Honda Dax ST 50 G

Mokick


Erstzulassung im Mai 1977. Gute 10.000 Kilometer hinterlassen ihre Spuren, selbst wenn die nur im Sommer gefahren wurden. Daher war eine komplette Restauration fällig. Jetzt ist alles wieder wie neu. Farbe: Candy Ruby Red.

Honda Dax ST 50
Wurde nur im Sommer gefahren.
Honda Dax ST 50
Man sieht's: Der halbe Campingplatz klebt noch dran.

Rahmen, Gabel, Schwinge, Lampentopf und Kettenschutz wurden entlackt und in Candy Ruby Red neu lackiert. Radnaben und Felgen sowie Kupplungs- und Zündungsdeckel erhielten die originale Farbe Cloud Silver Metallic. Sitzbankblech, Tankhalter, Fußrasten etc. wurden sandgestrahlt und pulverbeschichtet. Sämtliche unlackierten Teile sind entrostet und neu verzinkt. Der Benzintank ist innen entrostet und versiegelt und damit auch widerstandfähig genug für die modernen Treibstoffe. Die Auspuffanlage mit allen Hitzeschutzblechen ist neu. Ebenso die Reifen, Kettensatz, Lenkkopflager, Radlager, Bremsbeläge, Batterie etc. Die "Klappergabel" vorne sowie die hinteren Stoßdämpfer sind frisch überholt. Der Motor wurde komplett zerlegt, geprüft, Verschleißteile ersetzt und neu abgedichtet. Der Vergaser ist im Ulltraschallbad gereinigt und ebenfalls neu abgedichtet. Die Sitzbank wurde vom Sattler aufgearbeitet und mit einem Repro-Bezug neu bezogen.

 

Die komplett neue 12V-Elektrik ermöglicht den Betrieb des Motors mit kontaktloser Zündung (CDI) sowie die Umrüstung des Scheinwerfers auf Halogen-Fahr- und Fernlicht.

 

Wenn Dir dieses Modell gefällt und Du noch eigene Ideen umgesetzt haben möchtest, dann melde Dich flott bei uns: info(at)dax-manufaktur.de

Honda Dax ST 50
Originale Farben aus den 70er Jahren: Candy Ruby Red ...
Honda Dax ST 50
... und Cloud Silver Metallic.

Honda Dax ST 50
Technisch und optisch wie neu: Der Motor ...
Honda Dax ST 50
... und der im Ultraschallbad gereinigte Vergaser.

Honda Dax ST 50
Wie damals: Bridgestone Reifen Typ TW3.
Honda Dax ST 50
Gehört so: Ankerplatten nur poliert.

Honda Dax ST 50
12 Volt-Elektrik: Nur sichtbar, wenn man unter die Sitzbank schaut.
Honda Dax ST 50
Geschätzt: Der originale Tacho war nicht mehr vorhanden.


Motor

 
Typ 4-Takt-Motor, Typ ST 50 GE

Hubraum

1-Zylinder, 48 ccm*

Leistung

ca. 1,6 kw (2,1 PS)*

V-max

ca. 38 km/h*

Vergaser

Keihin mit originalem Luftfilter
Getriebe 3-Gang (1-0-2-3) mit Fliehkraftkupplung
   

 

* Original-Angabe | ** nach Tuning

   
Fahrwerk  
Vorne Originale "Klappergabel"
Hinten Originale Stoßdämpfe
Bremsen  
Vorne Originale Trommelbremse
Hinten Originale Trommelbremse
Reifen  
Vorne Bridgestone TW3, 3.5x10
Hinten Bridgestone TW3, 3.5x10