Honda Dax ST 50 G

Mokick


Baujahr 1977. Komplett restauriert, sämtliche Verschleißteile durch originale Ersatz-/Erstausrüster-Teile ersetzt, das ist eine solide Grundlage. Und dann Candy Gold Metallic. Mehr 70er Jahre geht nicht.

Honda Dax ST 50
Wie aus dem Laden: Teilweise ...
Honda Dax ST 50
... vielleicht sogar besser.

Rahmen, Gabel, Schwinge, Stoßdämpferkappen und Kettenschutz sind sandgestrahlt und in dem Originalfarbton Candy Gold Metallic lackiert. Radnaben, Felgen, Kotflügel, Sitzbankblech, Tankhalter, Fußrasten etc. wurden sandgestrahlt und schwarz bzw. silber metalliclackiert . Sämtliche unlackierten Teile sind entrostet und neu verzinkt. Der Benzintank ist innen entrostet und versiegelt und damit auch widerstandfähig genug für die modernen Treibstoffe. Die Sitzbank wurde mit einem neuem Bezug aufgearbeitet.

Die komplett neue 12V-Elektrik auf Basis eines originalen Honda-Kabelbaums ermöglicht die Umrüstung des revidierten Motors auf kontaktlose Zündung mit CDI sowie den Einsatz des Scheinwerfers mit Halogen-Abblendlicht.

Honda Dax ST 50
Wie neu: Total überholter Motor.
Honda Dax ST 50
Basis für Zuverlässigkeit: 12V-Elektrik.


Motor

 
Typ 4-Takt-Motor, Typ ST 50 GE

Hubraum

1-Zylinder, 48 ccm*

Leistung

ca. 1,6 kw (2,1 PS)*

V-max

ca. 38 km/h*

Vergaser

Keihin mit originalem Luftfilter
Getriebe 3-Gang (1-0-2-3) mit Fliehkraftkupplung
   

 

* Original-Angabe | ** nach Tuning

Fahrwerk  
Vorne Originale, ungedämpfte Stahlfederung, überarbeitet
Hinten Originale Stoßdämpfer, überarbeitet
Bremsen  
Vorne Originale Trommelbremse
Hinten Originale Trommelbremse
Reifen  
Vorne Heidenau K62, 120/70-10
Hinten Heidenau K62, 120/70-10